Ich biete Hilfe

Engagiert sich Eure Organisation gegen häusliche Gewalt und Kindeswohlgefährdung? Habt ihr Angebote, die Betroffenen von häuslicher Gewalt helfen sollen? Oder sogar Angebote, um Fachkräfte über diese Themen aufzuklären und fortzubilden? Dann ist SOS@Home genau die richtige Plattform für Eure Organisation. Bei uns gibt es keine Opfer oder Täter*innen, sondern Betroffene. Wir möchten durch die Bereitstellung von Hilfs-, Unterstützungs- und Beratungsangeboten für beide Seiten einen holistischen Ansatz verfolgen, um aufzuklären und Strukturen der häuslichen Gewalt bestmöglich aufzubrechen. Dadurch möchten wir allen Beteiligten die Möglichkeit bieten, die eigene Situation nachhaltig verbessern zu können.

Wir machen Hilfs- und Unterstützungsangebote sichtbar und sorgen dafür, dass Hilfesuchende bedarfsgerechte Unterstützung finden und beanspruchen können. Eine Präsenz auf SOS@Home bietet Hilfsangeboten viele Vorteile und ist grundsätzlich kostenlos. Ihr wollt auf der Plattform vertreten sein?

Dann schreibt eine E-Mail an Ida Diwert: ida.diwert@sosathome.org